Gemeinsam Bayerns Natur schützen
(Foto: Oliver Wittig)
(Foto: Oliver Wittig)

Warum gibt es immer weniger Insekten? Ist der Wolf gefährlich? Orchideen & Neophyten, Fledermäuse & Biber, Ausgleichsmaßnahmen & Ökopunkte, Landschaftspflege & Naturgarten … in der Vortragsreihe des LBV Starnberg geben ausgewiesene Experten fundierte Einblicke in verschiedenste Themen rund um unsere Natur und deren Schutz. In gemütlicher Runde darf diskutiert werden oder man genießt einfach nur zur Entspannung schöne Bilder. In dieser Rubrik gibt es Berichte, Zusammenfassungen oder weiterführende Informationen zu ausgewählten Vorträgen.

 

 

Unsere nächsten Vorträge werden auf der Startseite angekündigt.

Berichte

Oktober 2021 - Gefährdete Tagfalter im lichten Wald

Bericht über einen Vortrag von Dr. Matthias Dolek zu "Schmetterlingswäldern". Die Abwesenheit von Bäumen kann zu wertvolleren Wald-Lebensräumen führen und die Waldbewirtschaftung nach Naturschutz-Vorgaben kann sich auch finanziell lohnen.

Weiterlesen...

Januar 2020 - Faszinierend flatterhaft: Fledermäuse

Bericht über einen Vortrag von Oliver Wittig / Karin Mengele zum Thema Fledermäuse

Weiterlesen...    

September 2018 - Schmetterlinge im Sturzflug

Die schlechte Nachricht: Die Insekten verschwinden aus unserer Landschaft und das ist eine ökologische Katastrophe.

Die gute Nachricht: Die Hauptursachen sind bekannt und Sie können etwas dagegen tun.

Bericht über einen Vortrag von Dr. Andreas Segerer über Schmetterlinge.

Weiterlesen...