Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Starnberg

Die Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) setzt sich im Fünfseenland für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir wollen mit Sachverstand und Augenmaß den Naturschutz lokal voran bringen, und dadurch ein verträgliches Mit- und Nebeneinander von Natur und Nutzung fördern – soweit als möglich in "Kooperation und Konsens" mit allen Beteiligten.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei

  • die Ornithologie mit der Beobachtung, Erfassung und dem Schutz der Vogelwelt,
  • das Ramsargebiet Starnberger See, wo wir unser Wissen und unsere Kraft einsetzen, um vor allem die Winterrast der ziehenden Wasservögel zu gewährleisten,
  • die Umweltbildung mit Angeboten und Aktionen für "Groß und Klein" , und
  • die Landschaftspflege schützenswerter Biotope, wie sie klein und versteckt überall im Landkreis zu finden sind.

Termine

Wasservogelbeobachtung an der Rosen- insel am Sonntag 17.11 von 11-14 Uhr

Für die Passanten besteht die Möglichkeit, die Wasservögel unter Anleitung mit einem Fernrohr (Spektiv) zu beobachten und die unterschiedlichen Arten kennenzulernen.

Weiterlesen...

Abheuen im ehemaligen Pionier-Übungsgelände am 23.11.2019 um 9 Uhr

Am Samstag, den 23. November treffen sich die Landschaftspfleger im ehemaligen Pionier-Übungsgelände im Krailling, um die Wiesen abzuheuen.

Weiterlesen...

Ornistammtisch am 27.11.  mit Vortrag über das Brachvogel Projekt

Beim Ornistammtisch am Mittwoch, den 27.11. berichtet Friederike Herzog über das Brachvogel Satelliten-Telemetrieprojekt mit der "Schnepfingerin".

Weiterlesen...


Aktuelles

Neue Ringablesungen

Die Liste der Ringfunde am Starnberger See wurde aktualisiert. Hier ansehen!

Winterquartier für 25.000 Wasservögel

Die Süddeutsche Zeitung berichtet über die Wasservögel und die Winterruhezonen am Starnberger See.

Weiterlesen...


Der LBV-STA Insider - Das haben wir geschafft, das packen wir an!

Pit Brützel berichtet über die Highlights aus dem Monat Oktober und über die Pläne für den November 2019.

Weiterlesen...

Igel und Winterschlaf

Laub im Garten nur noch für den Regenwurm?

Da wehrt sich der Igel, denn er will jetzt über den Winter schlafen, und braucht dazu einen warmen Platz. Er hat kein Winterfell, wie es andere Tiere haben; er hat sogar gar kein Fell, und muß sich eine gute Wärmeisolation selbst schaffen.

Weiterlesen...

ornithologischer Monatsbericht Oktober 2019

Weiterlesen...


Schulstunde über Wasservögel

In Zusammenarbeit mit der Grundschule Pöcking hat der LBV Starnberg zwei Grundschulklassen die Wasservögel in Theorie und Praxis erläutert.

Weiterlesen...

Der Starnberger Merkur berichtet am 29. Oktober  über eine Umweltbildungsaktion des LBV Starnberg mit der Grundschule Pöcking - Wasservogelbeobachtung am Starnberger See.

Weiterlesen...

Igelpflegekurs - ***aktualisiert***

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Herrsching und dem Tierheim Starnberg hat der LBV im Oktober 2019 einen Igelpflegekurs veranstaltet.

Weiterlesen...


Brutsaison 2019 der Wasseramsel

Ulrich Knief hat im Jahr 2019 die Wasseramselbestände im Landkreis Starnberg untersucht und dokumentiert.

Hier ist der Bericht ...

 

Vogel des Jahres 2020

Die Turteltaube ist der Vogel des Jahres 2020. Wie sehen die Bestände in Bayern und im Landkreis Starnberg aus?

Weiterlesen...

Nachts, wenn der Uhu kommt

Unter diesem Titel berichtet die Süddeutsche Zeitung über den diesjährigen Bruterfolg bei den Flussseeschwalben am Ammersee und am Starnberger See.

Weiterlesen...


Wasservogelbeobachtung an der Roseninsel

Bei herrlichem Wetter erläuterten die Wasservogelzähler und LBV-Aktiven den Passanten an der Roseninsel die überwinternden Wasservögel.

Weiterlesen...

Der LBV-STA Insider -

Das haben wir geschafft,

das packen wir an!

Jürgen Klenk   berichtet über die Aktivitäten des LBV Starnberg im Monat September und die Pläne für Oktober.

Weiterlesen....

ASO-Stammtisch mit Vortrag über das Braunkehlchen

Beim ASO-Stammtisch im September berichtetetn Prof. Dr. Wolfgang Goymann und Martin Küblbeck von Max-Planck-Institut für Ornithologie über ein Forschungsprojekt an Braunkehlchen im Murnauer Moos,

Weiterlesen...