Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Starnberg

Die Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) setzt sich im Fünfseenland für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir wollen mit Sachverstand und Augenmaß den Naturschutz lokal voran bringen, und dadurch ein verträgliches Mit- und Nebeneinander von Natur und Nutzung fördern – soweit als möglich in "Kooperation und Konsens" mit allen Beteiligten.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei

  • die Ornithologie mit der Beobachtung, Erfassung und dem Schutz der Vogelwelt,
  • das Ramsargebiet Starnberger See, wo wir unser Wissen und unsere Kraft einsetzen, um vor allem die Winterrast der ziehenden Wasservögel zu gewährleisten,
  • die Umweltbildung mit Angeboten und Aktionen für "Groß und Klein" , und
  • die Landschaftspflege schützenswerter Biotope, wie sie klein und versteckt überall im Landkreis zu finden sind.

Termine

Bitte beachten Sie die bei den einzelnen Veranstaltungen angegebenen Regeln in Hinblick auf die Pandemie. Wenn nichts angegeben ist, gelten die jeweils aktuellen gesetzlichen Regelungen.

Hinweise zur Anmeldung finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung. Bei einigen Führungen und Kursen ist die Anmeldung verpflichtend, bei anderen lediglich erwünscht oder möglich. Mit einer frühzeitigen Anmeldung sichern Sie sich einen Platz, falls die Teilnehmerzahl zum Zeitpunkt der Veranstaltung begrenzt werden muss.

Samstag, 13.8.22, 9:00

Abheuen im ehemaligen Pioniergelände in Krailling 

Weiterlesen...

Samstag, 10.9.22, 8:30

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs: Natur und Geschichte im Leutstettener Moos

mit der Gebietsbetreuerin Dr. Andrea Gehrold

Weiterlesen...


Aktuelles

Hässliche Blüte: Papiertaschentuch in der Landschaft

Sie verwenden regelmäßig Papiertaschentücher? Warum nicht?

Aber beachten Sie bitte die Bedienungsanleitung.

Weiterlesen...


Foto: Mehlschwalben © Antje Geigenberger

Vogelfoto des Monats Juli

Ein Foto von Mehlschwalben hat den Fotowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen für den Monat Juli gewonnen.

Weiterlesen...

Der LBV STA Insider

Harald Trepte berichtet über die Aktivitäten des Monats Juli und die Pläne für den Folgemonat. 

Weiterlesen...

 

Foto: Floß Juli 2022 (c) Andrea Gehrold

Flussseeschwalbenfloß am Starnberger See – Juli

Mitte Juli verlässt der erste Flüggling dieser Saison das Brutfloß.

Weiterlesen...


ornithologischer Monatsbericht Juli 2022

Weiterlesen...

Natura 2000 - Managementplan

Der Managementplan zum FFH-Gebiet „Moränenlandschaft zwischen Ammersee und Starnberger See“ wurde bei einem Rundem Tisch am 11.07.2022 vorgestellt.

Weiterlesen...

Die Plattform ornitho.de

Mit ornitho.de werden die ornithologischen Beobachtungen im Landkreis Starnberg dokumentiert. Erfahren Sie mehr über die Nutzung von ornitho.de im 1. Halbjahr 2022 in  unserem Landkreis.

Weiterlesen...


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen beim LBV Starnberg

Unsere Geschäftsstelle hat einen neuen Leiter - Claudius Birke.

Weiterlesen...

Die Schleiereule im Landkreis Starnberg

Lesen Sie über eine Naturschutzaktion aus den 80iger Jahren, die bis heute nachwirkt.

Weiterlesen...

Richtiger Umgang mit Wespen

Heiße und trockene Sommer sind ideal für die Entwicklung von Insekten. Dann werden auch Wespen wieder vermehrt von Obstkuchen, Saft und Eis angelockt.

Weiterlesen...


Foto: Schwarzstorch © Werner Groll

Vogelfoto des Monats Juni

Ein Foto eines Schwarzstorchs hat den Fotowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen für den Monat Jui gewonnen.

Weiterlesen...

Foto: Floß Juni 2022 (c) Andrea Gehrold

Flussseeschwalbenfloß am Starnberger See – Juni

Bei der Nesterzählung für die Möwen ermitteln wir in diesem Jahr 140 Lachmöwen-Brutpaare.

Weiterlesen...

Der LBV STA Insider

Günther Paschek berichtet über die Aktivitäten der letzten Monate.

Weiterlesen...

 


Starnbirdrace Sommer 2022

Wie viele Vogelarten kann man an einem Sommertag beobachten? Die Antwort liefert das jährlich stattfindenden Sommer-Starnbirdrace.

Weiterlesen...

ornithologischer Monatsbericht Juni 2022

Weiterlesen...

Hochsommertag im Piogelände Krailling

Bericht über eine LBV Exkursion

Weiterlesen...

 


Monitoring seltener Brutvögel - Spechte

Seit dem Jahr 2021 werden im Landkreis Starnberg einige Spechtarten kartiert. Dieses Jahr waren 8 Kartierinnen und Kartierer in 10 Gebieten im Landkreis unterwegs und kartierten Schwarzspecht, Grauspecht und Kleinspecht.

Weiterlesen...

ASO-Exkursion ins Murnauer Moos

Weiterlesen...

Vogeltränke

Bei anhaltendem heißen und trockenen Wetter rät der Landesbund für Vogelschutz allen Naturfreunden, Vogeltränken aufzustellen. Denn während einer Hitzeperiode sind viele natürliche Wasserstellen wie Pfützen und Gräben ausgetrocknet.

Weiterlesen...


Häufig besuchte Seiten

Starnberger Vogelatlas

Im Starnberger Vogelatlas kann man sich über alle im Landkreis Starnberg vorkommenden Vogelarten informieren. Die dort zugrundeliegende Datensammlung umfasst ca. 180.000 Datensätze, die in den letzten 6 Jahren im ornitho.de dokumentiert wurden.

Ansehen

Singvogelkalender

Im Singvogelkalender für den Landkreis Starnberg können Sie erfahren, wann welche Arten aus ihren Winterquartieren in unsere Region zurückkehren und ab wann es sich lohnt, auf die Gesänge zu achten.

Ansehen

Unsere Pflegeflächen

Ampermoos, Barthwiese, Zeitler-Wiesen, Pioniergelände Krailing ...

Ansehen