Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Starnberg

Die Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) setzt sich im Fünfseenland für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir wollen mit Sachverstand und Augenmaß den Naturschutz lokal voran bringen, und dadurch ein verträgliches Mit- und Nebeneinander von Natur und Nutzung fördern – soweit als möglich in "Kooperation und Konsens" mit allen Beteiligten.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei

  • die Ornithologie mit der Beobachtung, Erfassung und dem Schutz der Vogelwelt,
  • das Ramsargebiet Starnberger See, wo wir unser Wissen und unsere Kraft einsetzen, um vor allem die Winterrast der ziehenden Wasservögel zu gewährleisten,
  • die Umweltbildung mit Angeboten und Aktionen für "Groß und Klein" , und
  • die Landschaftspflege schützenswerter Biotope, wie sie klein und versteckt überall im Landkreis zu finden sind.

Termine

Auf Grund der aktuellen Situation gelten beim LBV Starnberg bis auf Weiteres Einschränkungen bei den Veranstaltungen:

 

Öffentliche Veranstaltungen in geschlossenen Räumen können zur Zeit nicht durchgeführt werden, auch die nächste Jahreshauptversammlung findet nicht vor 2021 statt.

 

Wir freuen uns aber sehr, Sie wieder zu Führungen und Arbeitseinsätzen im Freien einladen zu dürfen. Veranstaltungen im Freien können wegen begrenzter Teilnehmerzahl nur nach Anmeldung durchgeführt werden. Schutzmaske und ggf. Handschuhe sind mitzubringen.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Webseite über kurzfristige Hinweise.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der helle Wahnsinn

- Abendlicher Spaziergang am 30.9.2020

 

durch Gilching zum Thema Lichtverschmutzung mit Dr. Michael

Rappenglück, Sternwarte Gilching, und Dr. Klaus Gottschaldt, LBV. 

Weiterlesen...

Pflanzen im Herbst -

Botanische Wanderung in Krailling am 3.Oktober 2020

 Weiterlesen...

Abheuen im Hirschgrabenmoos

am Samstag, den 17.10.2020

 

Weiterlesen...


Wasservogelbeobachtung mit Fernglas und Spektiv am Sonntag, den 18.10.2020 an der Roseninsel

Weiterlesen...

Abheuen der Teufelswiese am Samstag, den 24.10.2020 um 9 Uhr

Weiterlesen...

Wie helfe ich Igeln über den Winter?

2-tägiger Igelpflegekurs in Zusammenarbeit mit VHS und Tierheim Starnberg am 24./25. Oktober.

Weiterlesen...


Aktuelles

Der Sterntaucher

Lesen Sie unser Vogelportrait über einen seltenen Wintergast am Starnberger See.

Weiterlesen...

Baden und Birden - eine ungewöhnliche Beobachtung aus dem Strandbad Tutzing Süd

Weiterlesen...

Abheuen auf der Barthwiese

Lesen Sie über unsere Pflegefläche "Barthwiese" und über den Arbeitseinsatz mit  16 Freiwilligen am 1. Wiesnsamstag.

Weiterlesen...


Richtiger Umgang mit Igeln

Für die Igel heißt es im Herbst „Futtern was das Zeug hält“. Denn bis die Temperaturen dauerhaft um den Gefrierpunkt liegen und sich die Tiere zum Winterschlaf zurückziehen, müssen sie sich den notwendigen Fettvorrat anfressen.

Weiterlesen...

Das Bodenseevergissmeinnicht

Lesen Sie das Pflanzenportrait über eine der seltensten Pflanzen im Landkreis Starnberg.

Weiterlesen...

Lichtsmog

Licht wird immer billiger und die Fläche beleuchteter Außenbereiche nimmt stetig zu. Unsere Nächte werden immer heller. Dabei stört Kunstlicht auf vielfältige Weise die Aktivitäten von Organismen, die sich über Jahrmillionen an das Licht von Sonne, Mond und Sternen angepasst haben.

Weiterlesen...


Der LBV STA Insider

Claudia Trepte berichtet über die Highlights des Monats August und über die Pläne für den Folgemonat

Weiterlesen...

Ökonomie und Ökologie

Bericht über einen Vortrags- und Diskussionsabend mit Dr. Rudi Netzsch, der bereits im Februar 2020 stattgefunden hat.

Weiterlesen...

Wasservögel am Starnberger See

Der Starnberger See ist ein Paradies für Wasservögel. Anzahl und Artzusammensetzung der Vögel sind jedoch im Laufe des Jahres sehr unterschiedlich. Lesen Sie unseren Beitrag über die Wasservögel mit vielen interessanten Ergebnissen aus 50 Jahren Wasservogelzählung.

Weiterlesen...


Foto: Uferschwalben - (c) Antje Geigenberger

Vogelfoto des Monats August

Ein Foto eines Sperbers hat den Fotowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen für den Monat August gewonnen.

Weiterlesen...

Die Elster

Wussten Sie, dass Elstern sich in einem Spiegel erkennen können? Lesen Sie darüber in unserem Vogelportrait.

Weiterlesen...

Greifvogelzug

Bericht von einer ASO-Exkursion am 2. September nach Bad Bayersoien.

Weiterlesen...


ornithologischer Monatsbericht August 2020

 Weiterlesen...

Foto: Unterbrunner Holz (c) A. Geigenberger

Ornithologische Kartierung Unterbrunner Holz

Im Frühjahr/Sommer 2020 untersuchte die Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen (ASO) den westlichen Teil des Unterbrunner Holzes. Hier plant die Gemeinde Gauting ein großes Gewerbegebiet. Insgesamt konnten während des Kartierzeitraums 75 Vogelarten nachgewiesen werden. Details findet man im Kartierungsbericht.

Weiterlesen…

Foto: Westplattform; Dr. Gehrold

Flussseeschwalbenfloß am Starnberger See – August

Unsere drei Flügglinge halten sich weiterhin auf dem Floß auf und werden von den Eltern mit Fischchen versorgt.

Weiterlesen...


Foto: Flussseeschalbenfloß (c) LBV Starnberg

Der Starnberger Merkur berichtet über die Brutsaison auf dem Flussseeschwalbenfloß im Starnberger See.

Weiterlesen...

Jetzt neu: Kindergeburtstage in der Natur

Bieten Sie Ihrem Geburtstagskind eine ganz besondere Feier! Gemeinsam mit Freundinnen und Freunden geht es auf Entdeckungsreise in der Natur: zum Tanz der Vampire, als Walddetektive, Schatzsucher oder im abendlichen Wald unterwegs.

Weiterlesen...

Vogeltränke

Bei anhaltendem heißen und trockenen Wetter rät der Landesbund für Vogelschutz allen Naturfreunden, Vogeltränken aufzustellen. Denn während einer Hitzeperiode sind viele natürliche Wasserstellen wie Pfützen und Gräben ausgetrocknet.

Weiterlesen...