Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Ornithologie

Blässhuhn (Foto: Thomas Hafen - www.natur-fotografieren.de)
Blässhuhn (Foto: Thomas Hafen - www.natur-fotografieren.de)

Auf den ornithologischen Seiten der LBV-Kreisgruppe Starnberg werden die vogelkundlichen Themen der Kreisgruppe dargestellt.

 

Dabei wird auf die Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen(ASO) eingegangen, und es werden die unterschiedlichen Kartierungs- und Monitoringprogramme vorgestellt, die im Landkreis Starnberg durchgeführt werden.

 

Ein besonderer Schwerpunkt ist das Kapitel Vogelwelt im Landkreis Starnberg, in dem die interessantesten Beobachtungsgebiete im Landkreis vorgestellt werden. Daneben findet man hier zu allen im Landkreis beobachteten Vogelarten Informationen über den Schutzstatus und die Verteilung der Vögel. Außerdem erscheinen hier die ornithologischen Monatsberichte, die aus den Beobachtungen der Internetplattform www.ornitho.de generiert werden.  

 

Monatlich erscheinen auf diesen Seiten Vogelportraits, die von der ASO geschrieben werden. Dabei werden die im Landkreis vorkommenden Arten mit Texten, Audio- und Videodateien vorgestellt.  

 

Im Kapitel Kartierungen und Monitoringprogramme werden die unterschiedlichen Kartierungen und Moniroringprogramme , die im Landkreis Starnberg durchgeführt werden, vorgestellt. Dazu zählen un ter anderem die Wasservogelzählung, das Monitorig häufiger Brutvögel sowie die Kartierungen interessanter ornithologischer Gebiete im Landkreis Starnberg, due von der ASO durchgeführt werden.

 

Am Starnberger See befindet sich ein großes Nistfloß der Flussseeschwalbe. Im Kapitel Flussseeschwalbe wird unter anderem über Floßbau und über den Verlauf der aktuellen Brutsaion berichtet.

 

Auf der Seite Vogelbeobachtung und Internet wird eine kurze Einführung in das Vogelbeobachtungsportal ornitgho.de gegeben, mit dem die Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen(ASO) ihre Beobachtungen dokumentiert.