Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Ornithologische Monats- und Jahresberichte

Eistaucher (Foto: Christian Haass)
Eistaucher (Foto: Christian Haass)

Die Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen (ASO) erstellt seit dem Jahr 2014 einen ornithologischen Monatsbericht. Hier finden Sie monatlich eine kommentierte, subjektive  Auswahl der interessantesten Vogelbeobachtungen aus der ornitho.de Datenbank für den Landkreis Starnberg. In den Wintermonaten werden zusätzlich die Ergebnisse der Wasservogelzählung am Starnberger See veröffentlicht.

Außerdem erscheint Ende des Jahres ein umfangreicher Jahresbericht,  der auf den untergeordneten Seiten Jahr 2014, Jahr 2015, etc. zur Verfügung gestellt wird.

 

ornithologischer Monatsbericht November 2019

Bei der Wasservogelzählung am Starnberger See wurden im November 17.900 Wasservögel gezählt. Gegenüber dem Oktober ist das fast eine Verdopplung der Zahlen, insgesamt liegt die Zahl aber deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt.

 

Am Starnberger See konnten inzwischen die meisten Überwinterungsarten beobachtet werden. Eis-, Samt- und Bergente sind mit wenigen Individuen vertreten, ebenso Sterntaucher und Ohrentaucher. Im Süden des Sees konnten an mehreren Tagen über 100 Prachttaucher (Foto: ornitho.de – Ulrich Wollenhaupt)  beobachtet werden! 6 Möwenarten (Lach-, Zwerg-, Mittelmeer-, Steppen-, Silber- und Sturmmöwe) können regelmäßig am Starnberger See festgestellt werden.

 

Am 2. November war eindrucksvoller Kranichzug. An mehreren Stellen im Landkreis konnten aufmerksame Beobachter die Kraniche beobachten. In der Umgebung von Unterbrunn konnten über 400 Kraniche beobachtet werden, die in mehreren Trupps nach Westen flogen.

 

Auch im November hat die Anzahl der Eisvogelbeobachtungen gegenüber den Vorjahren und Vormonaten stark zugenommen. Insgesamt gab es 35 Eisvogelbeobachtungen, hauptsächlich vom Starnberger See.  Die Wintergäste wie Kornweihen, Raubwürger, Bergpieper und Bergfinken konnten regelmäßig an vielen Stellen beobachtet werden. Allerdings ist die Zahl der Raubwürgerbeobachtungen gegenüber den Vorjahren stark zurückgegangen.

Monatsbericht(pdf) herunterladen...

ornithologischer Monatsbericht Oktober 2019

Im Oktober 2019 wurden ca. 2.100 Beobachtungen in der ornitho-Datenbank dokumentiert. Das sind deutlich weniger Beobachtungen als im Vorjahr.

 

Am Starnberger See gab es einige außergewöhnliche Beobachtungen. Neben den jahreszeitlich üblichen Prachttauchern konnten Moorente, Pfeifente und Spießente festgestellt werden. Bei der Wasservogelzählung wurden ein Kiebitzregenpfeifer sowie  eine juvenile Schmarotzerraubmöwe dokumentiert. Das ist seit vielen Jahren die erste Raubmöwenbeobachtung am Starnberger See.

 

Die Wintergäste wie Kornweihen, Raubwürger und Bergfinken konnten an vielen Stellen beobachtet werden. Auch ein Merlin konnte einmal dokumentiert  werden.

 

Es gab viele Zugbeobachtungen; große Schwärme von Ringeltauben und Buchfinken sowie viele Beobachtungen von Star, Feldlerche, Heidelerche, Wiesenpieper konnten vor allem am Höhenberg dokumentiert werden. Der Kranichzug war Ende Oktober im Landkreis zu beobachten – es gab insgesamt 4 Beobachtungen von ziehenden Kranichtrupps. Große Trupps an Bergfinken, Bluthänflingen und Stieglitzen konnten an den Sonnenblumenfeldern und Blühwiesen beobachtet werden.

 

Auch im Oktober hat die  Anzahl der Eisvogelbeobachtungen gegenüber den Vorjahren und Vormonaten stark zugenommen. An Besonderheiten gab es noch einen Rotkehlpieper und eine Beutelmeise, die ziehend/rastend in der Feldflur festgestellt werden konnten.

Monatsbericht(pdf) herunterladen...

ornithologischer Monatsbericht September 2019

Im September 2019 wurden ca. 1.300 Beobachtungen in der ornitho-Datenbank dokumentiert. Das sind etwas weniger Beobachtungen als im Vorjahr.

 

Mitte September begann die Wasservogelzählsaison. Es konnten der erste Rothalstaucher und der erste Prachttaucher beobachtet werden. Daneben gab es am Starnberger See ungewöhnliche Beobachtungen von drei Raubseeschwalben, einer Heringsmöwe sowie eines durchziehenden Goldregenpfeifers und einer Pfuhlschnepfe. Anfang September gab es auch noch eine letzte Beobachtung von fünf Flussseeschwalben.

 

Wie im August konnten Arten wie Braunkehlchen, Gartenrotschwanz, Trauerschnäpper und Steinschmätzer an vielen Stellen auf dem Zug bzw. auf der Zugrast beobachtet werden.Das Foto von Antje Geigenberger zeigt einen Steinschmätzer, der eine Grille erbeutet hat.

 

Die Anzahl der Eisvogelbeobachtungen hat gegenüber den Vorjahren und Vormonaten stark zugenommen – eine erfreuliche Feststellung. Ungewöhnlich war noch die Beobachtung eines diesjährigen Rotfußfalken, der auf dem Durchzug im Landkreis Station machte.

 

Ende September konnte noch ein sehr später Mauersegler am Höhenberg nachgewiesen werden. Wintergäste wie Kornweihe und Raubwürger sind bereits angekommen – sie konnten im September in der Umgebung des Maisinger Sees beobachtet werden.

Monatsbericht(pdf) herunterladen...

ornithologischer Monatsbericht August 2019

Im August 2019 wurden ca. 1.000 Beobachtungen in der ornitho-Datenbank dokumentiert. Das sind etwas mehr Beobachtungen als im Vorjahr.

 

Wie jedes Jahr ist im August Sommerflaute. Es gibt nicht viele Vögel zu sehen, und viele Beobachter sind im Urlaub. Trotzdem konnte  ein recht interessantes Artenspektrum dokumentiert werden.

 

Arten wie Braunkehlchen, Gartenrotschwanz, Trauerschnäpper und Steinschmätzer können an vielen Stellen auf dem Zug bzw. auf der Zugrast beobachtet werden.

 

Die Flussseeschwalben haben Ende August den Starnberger See verlassen, die letzte Beobachtung ist vom 22.August. Ein sehr später Kuckuck konnte noch am 17.August nachgewiesen werden.

 

Erfreulicherweise konnte der Eisvogel relativ häufig am Starnberger See, an der Würm und im Ampermoos beobachtet werden. Ungewöhnlich war die Beobachtung eines rastenden Wiedehopfs in der Nähe des Flugplatzes Oberpfaffenhofen. In der Kiesgrube Oberbrunn war den gesamten Sommer über ein Waldwasserläufer zu beobachten.

Monatsbericht(pdf) herunterladen
 

Jahr 2019

Januar 2019
201901_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 797.1 KB
Februar 2019
201902_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 720.3 KB
März 2019
201903_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 789.2 KB
April 2019
201904_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 822.8 KB

Mai 2019
201905_ornitho_STA_final_korr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 904.9 KB
Juni 2019
201906_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.8 KB
Juli 2019
201907_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 258.4 KB
August 2019
201908_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.6 KB

September 2019
201909_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.7 KB
Oktober 2019
201910_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 701.1 KB
November 2019
201911_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 719.8 KB

Jahr 2018

Januar 2018
201801_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 549.5 KB
Mai 2018
201805_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.3 KB
September 2018
201809_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 654.4 KB
Februar 2018
201802_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.5 KB
Juni 2018
201806_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.3 KB
Oktober 2018
201810_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 799.5 KB
März 2018
201803_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 650.3 KB
Juli 2018
201807_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 265.3 KB
November 2018
201811_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 688.7 KB
April 2018
201804_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.0 KB
August 2018
201808_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.7 KB
Dezember 2018
201812_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 701.1 KB

Titelbild
Ornithologischer Jahresbericht 2018
2018_Jahresbericht_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.5 MB

Jahr 2017

Januar 2017
201701_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.7 KB
Mai 2017
201705_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 826.8 KB
September 2017
201709_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.1 KB
Februar 2017
201702_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 623.0 KB
Juni 2017
201706_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.1 KB
Oktober 2017
201710_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 359.2 KB
März 2017
201703_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 597.0 KB
Juli 2017
201707_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.7 KB
November 2017
201711_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 296.7 KB
April 2017
201704_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.1 KB
August 2017
201708_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB
Dezember 2017
201712_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 627.1 KB

Titelbild
Ornithologischer Jahresbericht 2017
2017_Jahresbericht_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB

Jahr 2016

Januar 2016
201601_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 456.3 KB
Mai 2016
201605_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.7 KB
September 2016
201609_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 413.8 KB
Februar 2016
201602_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.3 KB
Juni 2016
201606_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.9 KB
Oktober 2016
201610_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 368.9 KB
März 2016
201603_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.2 KB
Juli 2016
201607_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.9 KB
November 2016
201611_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.9 KB
April 2016
201604_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.5 KB
August 2016
201608_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.5 KB
Dezember 2016
201612_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 515.0 KB

Titelbild
Ornithologischer jahresbericht 2016
2016_Jahresbericht_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.5 MB

Jahr 2015

Januar 2015
201501_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.3 KB
Mai 2015
201505_ornitho_STA_final_korr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.8 KB
September 2015
201509_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 489.2 KB
Februar 2015
201502_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.4 KB
Juni 2015
201506_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.0 KB
Oktober 2015
201510_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.1 KB
März 2015
201503_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.7 KB
Juli 2015
201507_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.3 KB
November 2015
201511_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
April 2015
201504_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.8 KB
August 2015
201508_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.5 KB
Dezember 2015
201512_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 276.8 KB

Titelbild
Ornithologischer Jahresbericht 2015
2015_ornithologischer_Jahresbericht_fina
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Jahr 2014

Januar 2014
201401_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.9 KB
Mai 2014
201405_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
September 2014
201409_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.4 KB
Februar 2014
201402_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.7 KB
Juni 2014
201406_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 880.4 KB
Oktober 2014
201410_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.1 KB
März 2014
201403_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.7 KB
Juli 2014
201407_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.0 KB
November 2014
201411_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.3 KB
April 2014
201404_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB
August 2014
201408_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.4 KB
Dezember 2014
201412_ornitho_STA_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.0 KB

Titelbild
Ornithologischer Jahresbericht 2014
2014_ornithologischer_Jahresbericht_fina
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB