Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Kartierungen und Monitoringprogramme

Auf den folgenden Seiten werden die Kartierungen sowie die Monitoringprogramme, die im Landkreis Starnberg durchgeführt werden, kurz dargestellt.

 

Die Kartierungen im Landkreis Starnberg werden von der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen(ASO) organisiert. Die Kartierungsergebnisse werden chronologisch dargestellt. Seit dem Jahr 2014 werden jedes Jahr mehrere ornithologisch interessante Gebiete im Landkreis Starnberg kartiert. Zusätzlich gibt es noch artspezifische Untersuchungen, wie zum Beispiel die Untersuchung zu den Kleineulen.

 

Bei den Monitoringprogrammen handelt es sich um

  • das Monitoring häufiger Brutvögel, das bundesweit durchgeführt wird
  • die internationale Wasservogelzählung, die international durchgeführt wird
  • die bayernweit durchgeführte Kormoran-Schlafplatzzählung sowie
  • die Kornweihen-Schlafplatzzählung im Fünfseenland.