Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Umweltgarten Wörthsee

Ein Ort für Mensch und Natur

Am Hochufer des Wörthsees wird eine ehemalige Ziegenwiese zum Umweltgarten für Jung und Alt umgebaut. Es entsteht ein Ort, an dem gespielt und gelernt, Natur beobachtet und genossen werden kann. Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt einen Ort haben, an dem wir schon bald Veranstaltungen für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten können.

 

Die Aufräumarbeiten auf unserem Grundstück an der Seeleite in Wörthsee sind bereits in vollem Gange. In den nächsten Wochen, Monaten und Jahren soll aus der ehemaligen Ziegenwiese ein naturnaher Garten werden. Der ehemalige Stall wird gerade zum gemütlichen Gemeinschaftsraum ausgebaut, eine Holzterrasse bietet zukünftig Platz zum Forschen, Ratschen und Spielen, an allen Ecken wird geschnitten, gepflanzt und gepflegt.

 

Viele Schritte dieser Verwandlung wollen wir in Gemeinschaftsaktionen, die von Expert*innen angeleitet werden, durchführen. Dabei soll ein Ort entstehen, der zum Beobachten und Entdecken, zum Basteln und Werkeln aber auch zum Zusammensein und Entspannen einlädt - ein kleines Paradies für Mensch und Natur. Seien Sie gespannt auf unsere Aktionen und haben Sie Teil am Entstehen unseres Umweltgartens Wörthsee.

Aus der ehemaligen Ziegenwiese mit ihren wunderschönen alten Bäumen wird nach und nach ein kleines Paradies für Mensch und Natur © Petra Gunkel
Aus der ehemaligen Ziegenwiese mit ihren wunderschönen alten Bäumen wird nach und nach ein kleines Paradies für Mensch und Natur © Petra Gunkel