Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Tier gefunden – was nun?

 

Die nebenstehende Grafik (einfach draufklicken zum Vergrößern)  liefert Ihnen erste Informationen, wenn Sie einen Jungvogel gefunden haben.

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wenn Sie ein verletztes Tier gefunden haben, dann finden Sie hier allgemeine Tipps für Vögel, Fledermäuse, Igel und Eichhörnchen.

 

Leider haben wir im Landkreis Starnberg keinen Ansprechpartner für verletzte Tiere  bzw. Fundvögel und müssen daher auf Anlaufstellen aus den umliegenden Landkreisen verweisen:

 

  • Greifvögel und Eulen

Auffang- und Pflegestation für Greifvögel und Eulen in Otterfing

Alfred Aigner, Tel. 08104 / 9636, Handy 0170 440 55 86

 

  • Wasservögel

Vogelpark Olching

Daniela Kuchenbaur, Tel: 0160-9802 41

 

  • Fledermäuse

Website des LBV München

 

 

Bitte bringen Sie die Tiere nur nach Absprache zu einer Betreuungsstelle!  Die Betreuerungsstellen freuen sich auch über eine Spende, da sie die Pflege und z.B. Futterkosten in der Regel auf eigene Kosten übernehmen.

 

 

Weitere Ansprechpartner und Hilfestellungen finden Sie unter folgenden Links:

 

Bei einem Wildtierunfall verständigen Sie bitte umgehend die Polizei unter 110. Diese wird den zuständigen Jäger informieren.