Gemeinsam Bayerns Natur schützen

LBV Kreisgruppe Starnberg

 

Die Kreisgruppe Starnberg des Landesbundes für Vogel- und Naturschutz (LBV) setzt sich im Fünfseenland für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein. Wir wollen mit Sachverstand und Augenmaß den Naturschutz lokal voran bringen, und dadurch ein verträgliches Mit- und Nebeneinander von Natur und Nutzung fördern – soweit als möglich in "Kooperation und Konsens" mit allen Beteiligten.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei

  • die Ornithologie mit der Beobachtung, Erfassung und dem Schutz der Vogelwelt,
  • das Ramsargebiet Starnberger See, wo wir uns vor allem dafür einsetzen, die Winterrast der ziehenden Wasservögel zu gewährleisten,
  • die Umweltbildung mit Angeboten und Aktionen für "Groß und Klein" , und
  • die Landschaftspflege schützenswerter Biotope, wie sie klein und versteckt überall im Landkreis zu finden sind.

Termine

Samstag, 09.3.24, 8 Uhr

Spechte im Wald und Nistkästen im Garten

Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs am Rande des Naturschutzgebietes "Leutstettner Moos"

Weiterlesen...

Dienstag, 12.3.24, 19 Uhr

Vogelbestimmungskurs

In den Monaten März bis Mai bietet der LBV Starnberg wieder einen Vogelbestimmungskurs in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule StarnbergAmmersee statt. An drei Theorieabenden und bei drei Exkursionen  werden die Grundkenntnisse der Vogelbestimmung vermittelt. Weiterlesen...


Dienstag, 9.4.2024, 19 Uhr 15

Orni-Stammtisch

Orni-Stammtisch der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen (ASO) mit einem Vortrag von Bernd-Ulrich Rudolph, Leiter der Staatlichen Vogelschutzwarte zum Thema „Aktuelles aus der Vogelschutzwarte“.

Weiterlesen...

Mittwoch, 11.4.2024 19 Uhr

Blaumeisen: Freundschaften und Familien

Hinweis auf eine Veranstaltung des Max Planck Instituts für biologische Intelligenz. Dr. Lotte Schlicht spricht über

"Blaumeisen: Freundschaften und Familien. Überblick über 16 Jahre Forschung der Abteilung Ornithologie. " Weiterlesen...


Aktuelles

ornithologischer Monatsbericht Februar 2024

Weiterlesen...

Nachruf Albert Soyer

Am 2. Februar ist Albert Soyer mit 84 Jahren verstorben. Horst Guckelsberger hat einen Nachruf verfasst.

Weiterlesen...

Arbeitseinsatz für Vielfalt im Moos

Der Merkur berichtet über die umfangreichen Pflegemaßnahmen im Bacherner Moos. Weiterlesen...


Technische Hilfsmittel zur Vorgelbestimmung

Interview zum Thema Vogelbestimmungs-Apps mit den beiden Kursleitern Thomas Hafen und Pit Brützel

Weiterlesen...

Singdrossel im Winter (c) ReinholdPeisker

Newsletter Februar

Liebe Mitglieder, liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,

­der Februar ist auf den ersten Blick meist noch trist und unbelebt, kahle Bäume prägen noch das Landschaftsbild. Doch langsam erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf. Wer sich etwas länger im Freien aufhält, wird von ihrer Schönheit überrascht und entdeckt vielleicht sogar schon einen Schmetterling.

Weiterlesen...

100.000 Wasservögel und eine Kleinohreule

Unter dieser leicht verunglückten Überschrift berichtet der Starnberger Merkur über die Präsentation des ornithologischen Jahresbericht. Weiterlesen...


ASO-Stammtisch mit ornithologischem Jahresrückblick

Weiterlesen...

 

Ornithologischer Jahresbericht 2023

Der über 100 Seiten starke, reich bebilderte ornithologische Jahresbericht 2023 für den Landkreis STA  ist erschienen.

Weiterlesen...

Foto: Kolbenenten © Ursula Wiegand

Vogelfoto des Monats Januar

Ein Foto von Kolbenenten hat den Fotowettbewerb der Arbeitsgemeinschaft Starnberger Ornithologen für den Monat Januar gewonnen.

Weiterlesen...


Empfehlenswerte Seiten

Das LBV - Naturtelefon

Sie haben Fragen zur Vogelfütterung, zur Gartengestaltung und zu Wildtieren, wie Vögel, Igel, Fledermäuse oder Eichhörnchen? 

Der LBV bietet wochentags eine kompetente, kostenlose Beratung zu Naturschutzthemen an. Das LBV-Naturtelefon ist montags bis freitags jeweils von 9 bis 16 Uhr unter der Rufnummer 09174 / 47 75 - 5000 erreichbar. Ansehen

Starnberger Vogelatlas

Im Starnberger Vogelatlas kann man sich über alle im Landkreis Starnberg vorkommenden Vogelarten informieren. Die dort zugrundeliegende Datensammlung umfasst ca. 180.000 Datensätze, die in den letzten 6 Jahren im ornitho.de dokumentiert wurden.

Ansehen

ornithologische Hotspots

Informieren Sie sich über die ornithologischen Hotspots im Landkreis Starnberg. Hier finden Sie für 18 Hotspots eine Gebietsbeschreibung sowie Hinweise auf die dort zu beobachtende Vogelwelt. Weiterlesen...