Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Exkursion zu den Schwalben in Hechendorf

Rauchschwalbe (Foto: Ursula Wiegand)
Rauchschwalbe (Foto: Ursula Wiegand)

 

 

Sie kamen spät in diesem Jahr, doch jetzt ist ihr „Schwatzen“ weithin zuhören, ihre flinke Geschäftigkeit und eleganten Flugmanöver sind endlich wieder zu bewundern. Auf einer Führung zu den Nistplätzen von Rauch- und Mehlschwalben in Hechendorf informieren Dr. Miriam Hansbauer, Leiterin des Artenschutzreferates im LBV und Paul Wiecha, Leiter des AK Schwalben und Mauersegler des LBV Starnberg über das Leben und Überleben der selten gewordenen Vögel und über Möglichkeiten zu deren Schutz.  Andrea und Steve Kelly berichten über die Kartierung der Tiere in der Region und Lisa und Ben Bader, Jungforscher des LBV der Grundschule Seefeld, erzählen von ihrer Schularbeit zu zwei Mehlschwalbenkolonien mit unterschiedlicher Vorgeschichte.

 

 

Ort: Hechendorf, genauer Treffpunkt bei Anmeldung

 

 

Zeit: Freitag, 18.06.2021, 16:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

 

 

Anmeldung: Bitte per E-mail unter starnberg@lbv.de, die Teilnahme ist begrenzt