Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Abheuen einer Enzianwiese im Gilchinger Naturschutzgebiet “Wildmoos” am Samstag, 9.11.2019, 9:00 Uhr,

Drei spät blühende Enzian-Arten haben inzwischen ihre Blüte beendet und konnten ihre Samen auf einer Wiese im Naturschutzgebiet “Wildmoos” auswerfen. Auch Arnika blüht dort. Diese Wiese wurde nun rechtzeitig, bevor der erste Schneefall sie niederdrückt, gemäht, damit im Frühjahr Licht auf den Boden fällt.

 

 

Das Heu muss jetzt abgerecht, aus der Wiese gezogen werden und für den Abtransport auf Haufen gelegt werden.

 

Für diese Handarbeit sucht der Landesbund für Vogelschutz (LBV) wieder Helfer, die in freier Natur etwas für diese Natur tun wollen.

 

 

Kräftiges Schuhwerk und Arbeitshandschuhe werden empfohlen, Werkzeug wird gestellt.

 

 

Wann? Samstag, 9.11.2019, 9:00 Uhr,

 

Treffpunkt: 82205 Gilching, Ecke Römerstraße/Weßlinger Straße