Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Sommerführung im ehemaligen Pionier-Übungsgelände bei Krailling

Kaisermäntel (Foto: Klaus Gottschaldt)
Kaisermäntel (Foto: Klaus Gottschaldt)

Auf dem ehemaligen Pionier-Übungsgelände bei Krailling hat sich eine besondere Flora und Fauna herausgebildet. Deren Bewahrung dienen Pflegemaßnahmen des LBV, die seit Aufgabe der militärischen Nutzung notwendig sind. Das Gelände ist ein Refugium für Arten, die es in der durch intensive Bewirtschaftung und Überdüngung geprägten Umgebung schwer haben. Wir werden bei einem Rundgang unser Augenmerk auf Bemerkenswertes in der Pflanzenwelt richten, sowie nach Tag- und Nachtfaltern schauen.

 

Treffpunkt: 82152 Krailling, ehemaliges Pionierübungsgelände, Schranke am Robert-Stirling-Ring

Anmeldung: Via E-Mail an starnberg@lbv.de

Termin: Samstag, 25.6.22 10 Uhr - 13 Uhr

Leitung: Dr. Rudi Netzsch, Horst Guckelsberger und Dr. Klaus Gottschaldt, LBV Starnberg