Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Mitmachflora Ammersee

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat im Sommer 2015 die „Mitmach-Aktion Internetflora Ammersee" – kurz "Mitmachflora Ammersee" – gestartet. Die Aktion wird als Teil des Projekts „Alpenflusslandschaften – Vielfalt leben von Ammersee bis Zugspitze" vom Bundesamt für Naturschutz und vom Bayerischen Naturschutzfonds gefördert, zunächst bis 2018.

 

Bei der Mitmach-Aktion sind Umweltbildung und floristische Kartierung verquickt: Das Interesse an der Pflanzenwelt des Ammersee-Gebietes soll geweckt und die botanische Artenkenntnis verbessert werden. Gleichzeitig sollen bei gemeinsamen Exkursionen oder allein floristische Daten gesammelt werden.

Was wird konkret gemacht?

Bei der Mitmach-Aktion lernen botanisch Interessierte die Kartiermethodik, um selbständig floristische Daten sammeln zu können. Hierzu finden regelmäßige Kartierexkursionen (etwa alle 2 Wochen, Dauer etwa 3 Stunden) statt, bei denen gemeinsam Pflanzen bestimmt und notiert werden. Für Anfänger sind zusätzliche Treffen mit Bestimmungsübungen geplant.

Die Kartierungen finden rund um den Ammersee einschließlich der umgebenden Leiten statt sowie in den Feuchtgebieten im Norden (bis Grafrath) und Süden (bis Wielenbach).

 

Unter www.ammerseeflora.lbv.de finden Sie Informationen über die Mitmach-Aktion und zu ausgewählten Arten des Ammersee-Gebietes. Hier können Sie Ihre Beobachtungen auch über eine einfach zu bedienende Maske mit Kartenfunktion eintragen. Für ausgewählte Arten – die sogenannten „Steckbriefarten“ – werden daraus Verbreitungskarten auf der Homepage erstellt. Sie können aber auch Artenlisten für ein bestimmtes Gebiet eingeben. Alle Daten fließen anschließend den übergeordneten Kartierprojekten „Flora von Bayern“ und „Deutschlandflora“ zu.

Wer kann teilnehmen?

An der Mitmach-Aktion kann jeder botanisch interessierte Laie teilnehmen, sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Zu den Kartierexkursionen sollten Lupe und Bestimmungsbuch (vorzugsweise Rothmaler „Exkursionsflora von Deutschland“ Band 2 oder Band  4) mitgebracht werden, falls vorhanden.


Die aktuellen Termine der Kartierexkursionen, Kurse und Seminare finden Sie unter „Veranstaltungen“ auf der Projekt-Homepage www.ammerseeflora.lbv.de.


Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Kontakt und Auskünfte

Dr. Sabine Rösler s-roesler@lbv.de