Gemeinsam Bayerns Natur schützen

Spielerisch die Natur entdecken: Die beste Medizin gegen Lagerkoller

Foto: Patrick Fantou
Foto: Patrick Fantou

Der Blick aus dem Fenster oder vom Balkon und ein kleiner Spaziergang in der Natur sind für Viele zurzeit einer der wenigen Lichtblicke. Der Frühling ist da. Blumen und Bäume sprießen. Die Vögel singen in allen Tonlagen und sind jetzt besonders gut zu beobachten, da das Laub an Bäumen und Büschen noch fehlt. Eine gute Gelegenheit, sich mit unseren einheimischen Vögeln vertraut zu machen.

 

Dazu finden Sie auf der LBV-Webseite Steckbriefe und Stimmen der 30 häufigsten Vögel in Ihrem Garten. Auch für Kinder jeden Alters gibt es dort abwechslungsreiche und kindgerechte Vogel-Steckbriefe, Arbeitsblätter und Quiz. Spielerisch laden die Materialien Kinder entsprechend ihrer Altersgruppe dazu ein, häufige Vogelarten besser kennenzulernen.

 

Sie werden sehen: Bis Anfang Mai haben Sie die ganze Familie fit gemacht, für Deutschlands größte Sommerzählung, die Stunde der Gartenvögel. Sein auch Sie diesmal mit dabei, bei dieser größten wissenschaftlichen Mitmachaktion vom 8. bis 10. Mai.

 

Weitere spannende LBV-Natur-Tipps gegen den Corona-Lagerkoller, auch für Familien,  finden Sie hier.